Navigation
Malteser Mobil-Notruf

Ihr Malteser Service-Center

Tel. 0800 / 99 66 007

Montag bis Freitag, 8-18 Uhr

Sicherheit für zu Hause und unterwegs - deutschlandweit!

Doro 8031: Der Malteser Mobil-Notruf

Ihre Vorteile im Überblick

  • Smartphone mit einfacher Bedienung, integriertem Hilfeknopf und Notruf-App
  • Freiheit und Sicherheit für zu Hause und unterwegs - deutschlandweit
  • Malteser Hausnotrufzentrale 365 Tage rund um die Uhr erreichbar
  • Wir schicken genau die Hilfe, die Sie benötigen
  • Auf Wunsch Vermittlung eines Mobilfunkvertrages

So funktioniert der Mobil-Notruf mit Smartphone

Infografik über die Prozesskette des Malteser Mobil-Notrufs
  • Im Notfall drücken Sie einfach nur den Hilfeknopf am Smartphone oder den Hilfeknopf am Armband: Der Sprechkontakt zu einem Mitarbeiter in der Malteser Hausnotrufzentrale wird direkt hergestellt (Mobilfunkempfang vorausgesetzt).
  • Zeitgleich wird Ihr Aufenthaltsort deutschlandweit über GPS ermittelt.² Sind Sie nicht mehr ansprechbar, wissen unsere Mitarbeiter trotzdem, wohin sie den Rettungsdienst schicken müssen.
  • Sie sind rund um die Uhr da und leiten sofort alle erforderlichen Hilfsmaßnahmen ein. 
  • Je nach Bedarf und Erreichbarkeit alarmieren die Mitarbeiter der Malteser Hausnotrufzentrale eine Vertrauensperson, den Malteser Bereitschaftsdienst³ oder den Rettungsdienst. So ist der richtige Ansprechpartner schnell zur Stelle - und hilft direkt vor Ort.
  • Für eine optimale Notruf-Bearbeitung liegen den Mitarbeitern der Malteser Hausnotrufzentrale alle wichtigen Daten zu Ihrer Person und ggf. der Vertrauensperson vor.
  • Auf Wunsch können Sie für den Notfall zu Hause auch den Wohnungsschlüssel bei den Maltesern sicher hinterlegen lassen. 

² Voraussetzung für die Ermittlung und Weiterleitung des Aufenthaltsortes an die Malteser Hausnotrufzentrale über GPS sind eine Mobilfunkverbindung sowie ausreichender Satellitenempfang.
³ Voraussetzung: Das Gebiet, in dem der Notruf ausgelöst wurde, liegt im Zuständigkeitsbereich eines Malteser Bereitschaftsdienstes.

Doro Smartphone für Einsteiger: exklusiv in der Malteser Edition

Malteser Mobil-Notruf

Kennen Sie das auch?

Sie finden ein Smartphone zwar attraktiv, aber die vielen Symbole verwirren Sie nur, die Möglichkeiten sind Ihnen viel zu umfangreich und mit der Bedienerführung kommen Sie nicht klar. Sie wünschen sich einfach nur ein Smartphone für Einsteiger, das Spaß macht, intuitiv zu bedienen ist und mit dem man von zu Hause oder unterwegs im Notfall jederzeit per Knopfdruck Hilfe anfordern kann. 

Genau das bietet Ihnen das Doro Smartphone für Einsteiger in der Malteser Edition. Anstelle komplizierter Menüs finden Sie hier nur eine „Ich möchte“-Schaltfläche, die es ganz einfach macht, mit anderen zu kommunizieren und Dinge zu teilen.

Und die kostenfreie App "My Doro Manager" ermöglicht es Verwandten oder Bekannten, ihre Lieben aus der Ferne zu unterstützen. Über das eigene Smartphone oder das Internet können Einstellungen vorgenommen, Kontakte angelegt oder Bilder geteilt werden.

Das Besondere an der Malteser Edition sind die zusätzlich vorinstallierte Notruf-App und die Verbindung zu unserer Malteser Hausnotrufzentrale. So genießen Sie die Vorteile eines Smartphones gekoppelt mit der Möglichkeit, im Notfall per Knopfdruck Hilfe anzufordern.

Sofern Sie nicht einen bereits bestehenden Mobilfunkvertrag weiter nutzen möchten, vermitteln wir Ihnen gerne einen passenden Mobilfunkvertrag mit unserem Kooperationspartner congstar, Mobilfunkanbieter D1-Netz. 

Technische Details: Doro Smartphone 8031

Doro 8031: Funktionen

Doro 8031 - Einfach einzigartig

Das Doro 8031 ist kein gewöhnliches Smartphone. Anstelle komplizierter Menüs gibt es hier nur eine „Ich möchte“-Schaltfläche.

Ausstattungmerkmale:

  • E-Mail
  • SMS und MMS
  • 5 Megapixel Kamera
  • GPS 
  • Hörgeräte-kompatibel 
  • Lauter und klarer Klang (HD Voice) 
  • Hilfeknopf 
  • Malteser Notruf-App
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung
  • My Doro Manager für die Fernverwaltung von Kontakten, Terminen, Apps, und Einstellungen 
  • Schnelle Internetverbindung (LTE, 4G) 
  • WiFi 
  • Bluetooth 4.0
  • Android 5.1 
  • MicroSD Kartenslot bis max. 32 GB 
  • Lieferumfang: Smartphone; Li-Ion Akku; Headset; Ladestation; USB-Kabel; Bedienungsanleitung 

Leistungen und Preise

Malteser Mobil-Notruf: Leistungen und Preise

Gerne vermitteln wir einen passenden Mobilfunkvertrag mit unserem Kooperationspartner congstar, Mobilfunkanbieter D1-Netz. Es kann aber auch der eigene Mobilfunkvertrag weiter genutzt werden.

³ Voraussetzung: Das Gebiet, in dem der Notruf ausgelöst wurde, liegt im Zuständigkeitsbereich eines Malteser Bereitschaftsdienstes.
⁴ Nach 24 Monaten reduziert sich der monatliche Beitrag auf 28,00 Euro (plus Kosten für den Mobilfunkvertrag). Das Smartphone Doro 8031 geht indas Eigentum des Kunden über.
⁵ Der Preis von 44,00 Euro/Monat ist gültig, sofern der Kunde einen congstar-Mobilfunkvertrag (Tarif "congstar wie ich will" zum Preis von 4,00 Euro/Monat) beauftragt. Die Kosten für einen congstar-Mobilfunkvertrag werden direkt zwischen congstar und dem Kunden abgerechnet. Bei Auswahl eines anderen Tarifs oder bei Verwendung eines eigenen Mobilfunkvertrags gilt ein anderer Preis, der im Rahmen der Beratung erläutert wird.
⁶ Vertragspartner für einen von den Maltesern vermittelten Mobilfunkvertrag ist die congstar GmbH, Weinsbergstraße 70, D-50823 Köln. Der Kunde kann zwischen 3 verschiedenen Tarif-Paketen wählen, alle sind monatlich kündbar und es fällt ein einmaliger Bereitstellungspreis von 30,00€ an.
Das kleinste Paket kostet 4€/Monat. Das Paket enthält die congstar Minuten Option 100 zum Preis von 2€/Monat. Die Option beinhaltet 100 Inklusivminuten/Monat (60/60-Takt) in alle deutschen Netze. Nach Verbrauch der Inklusivminuten: 0,09€/Minute in alle deutschen Netze. Ab dem 15.06.2017 gilt: Im EU-Ausland sind die Inklusivleistungen ohne Zusatzkosten nutzbar; nach Verbrauch der Inklusivleistungen im EU-Ausland: 0,09 €/Minute (30/1-Takt).
Das Paket enthält außerdem die congstar Surf Flat Option 100 zum Preis von 2€/Monat. Surfen gilt für die paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands und ab dem 15.06.17 im EU-Ausland. Ab einem Datenvolumen von 100 MB pro Monat wird die Bandbreite im jeweiligen Monat von 21 Mbit/s auf max. 32 kbit/s (Download) und 16 Kbit/s (Upload) beschränkt. Nicht genutzte Inklusivminuten verfallen am Ende des Monats.
Darüber hinaus stehen zwei weitere congstar-Tarife zur Auswahl, die im Rahmen der Beratung gerne erläutert werden.
⁷ Die Kosten entfallen, wenn ein eigener Mobilfunkvertrag verwendet wird. Der Kunde führt in diesem Fall seinen Mobilfunkvertrag mit seinem Mobilfunk-Anbieter weiter.
⁸ Voraussetzung: Mobilfunkvertrag beinhaltet Datenvolumen von mind. 5 MB/Monat.


Malteser Mobil-Notruf: Bereitschaftsdienst
Exklusive Malteser Edition!


Malteser Hausnotruf Service-Team

Ihr Ansprechpartner

Malteser Service-Center

Tel. 0800 / 99 66 007
Informationen anfordern Mobil-Notruf bestellen